Lust auf Neues? Jetzt -10% auf alles & gratis Versand mit dem Code GR523

Damen - Wäsche
Mehr als
nur ein BH!
Weil Brustkrebsfrüh-
erkennung so wichtig ist, haben wir den BHs unserer
Pink Collection eine Abtastanleitung beigefügt.
Brustkrebs
Brustkrebs
ist die häufigste Krebsart bei Frauen im Alter von
35 bis 55 Jahren. Jede 8. Frau hat ein Lebenszeitrisiko
an Brustkrebs zu erkranken.*
Wenn früh erkannt,ist Brustkrebszu über 85% heilbar.*
Wenn früh erkannt,
ist Brustkrebs
zu über 85% heilbar.*
Den grössten Teil der Knoten
Den grössten Teil der Knoten
entdecken die Frauen selbst.
Ca. 80% davon sind kein Krebs!*
Das ist wichtig zu wissen, aber auch, dass noch ca. 20% bösartig sind.*
69.000 Frauen
69.000 Frauen
erkranken jährlich an Brustkrebs.
Früherkennung fängt beim monatlichen Abtasten an. Gehe bitte
außerdem einmal im Jahr zur Vorsorge zu Deinem Gynäkologen.*
*am Beispiel von Deutschland
Mythen
#MythosEin Knoten in der Brust bedeutet Brustkrebs.
#Mythos

Ein Knoten in der Brust bedeutet Brustkrebs.
Stimmt nicht, denn ca. 80 % der Knoten sind gutartig, aber ein Knoten sollte immer durch einen Spezialisten abgeklärt werden.
#Mythos

Brustkrebs ist immer erblich bedingt.
Im Gegenteil: nach heutigem Wissensstand entstehen die meisten Brustkrebserkrankungen sporadisch, das heißt ohne Vorgeschichte
in der Familie.
#Mythos

Frauen mit einer großen Brust haben ein höheres Risiko zu erkranken.
Stimmt so nicht, auch Frauen mit kleinen Brüsten erkranken, da in jeder Brust Brustdrüsengewebe
vorhanden ist.
#Mythos

Zu enge BHs
verursachen Brustkrebs.
Stimmt nicht - auch gross angelegte Studien
haben keinen Zusammenhang bewiesen.
Die Initiative
Die Initiative
Als Kundin stehst Du bei uns im Mittelpunkt.
Deshalb setzen wir uns zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. dafür ein, die Aufmerksamkeit zur Brustkrebsfrüherkennung zu steigern. Dazu haben wir die Pink Collection ins Leben gerufen. 
Kontakt
Mehr zum Thema Brustkrebsfrüherkennung
bei Brustkrebs
Deutschland e.V.
online@brustkrebsdeutschland.de
Ärztliche Telefonsprechstunde:
wöchentlich,
montags von 17.30 bis 19.00 Uhr
Telefon: +49 800 0 117 112
*zum Auslandstarif
Eine Initiative von