Lade Dir die bonprix App jetzt herunter und sichere Dir 10% auf Deine 1. Bestellung! >> zur bonprix App

Balkon gestalten
Sortieren nach
  • Hängematte, bpc living bonprix collection
  • Hängematte, bpc living bonprix collection
  • Hängematte, bpc living bonprix collection
  • Hängematte, bpc living bonprix collection
Grösse / Verfügbarkeit
Hängematte
CHF 99.95 CHF 49.95
-50%

Balkon gestalten

Der Winter ist vorbei, die Tage werden wieder länger und die Temperaturen wärmer. Höchste Zeit den Balkon oder die Terrasse zurück zu erobern!
  • Pflanzkasten 3 Etagen, bpc living bonprix collection
  • Pflanzkasten 3 Etagen, bpc living bonprix collection
  • Pflanzkasten 3 Etagen, bpc living bonprix collection
Grösse / Verfügbarkeit
Pflanzkasten 3 Etagen
CHF 149.95
Wohnen - Garten & Balkon - Balkonmöbel Jetzt shoppen
Balkonmöbel Set (3-tlg.Set)


Zum Artikel »
Tipps für sonnige Balkone

Tipps für sonnige Balkone

Pflanzen: Auf die Südseite gehören Pflanzen, die sonnige Standorte bevorzugen. Mediterrane Kräuter wie Thymian, Salbei, Rosmarin und Lavendel lieben die Sonne, benötigen wenig Platz und verströmen einen schönen Duft. Mit der richtigen Bewässerung fühlen sich auch Geranien, Petunien und Hibiskus in der Sonne wohl. Bei Gemüse eigenen sich Tomaten, Paprika und Basilikum. Und auch Oliven und Zitronenbäume sind Sonnenanbeter.

Möbel: Möbel aus Metall oder Metallteilen heizen sich in der Sonne auf und sind nur mit Kissen oder Polster zu empfehlen. Besser sind deswegen Holz- und Rattanmöbel. Außerdem darf ein Sonnenschirm oder eine Markiese nicht fehlen.

Tipps für schattige Balkone Tipps für schattige Balkone

Tipps für schattige Balkone

Pflanzen: Es gibt Pflanzen welche nicht so viel Sonne benötigen. Dazu gehören zum Beispiel Fuchsien, Glockenblumen, Eisenhut und fleißige Lieschen. Auch Efeu und viele heimische Kräuter gedeihen ohne direkte Sonne sehr gut.

Möbel: Helle Farben reflektieren das Licht und lassen den schattigen Balkon und Terrasse heller wirken. Auf Holzmöbel solltet Ihr vielleicht eher verzichten, diese trocknen im Schatten schlecht und mit der Zeit kann sich eine Moosschicht bilden. Besser sind hier Möbel aus Kunststoff oder Metall.
Wohnen - Hängesessel - natur
Gartenmöbel Set (3tlg.Set)


Zum Artikel »
Gartenmöbel Set (2-tlg.Set)


Zum Artikel »
Balkon bepflanzen
Damit die Blumen gut gedeihen, ist das richtige Einpflanzen wichtig. Damit Euer Balkon und Eure
Terrasse vor Blumen spriessen, haben wir die wichtigsten Fakten für Euch festgehalten:
Die richtige Zeit:
Sobald es Nachts keinen Frost mehr gibt, kann das Bepflanzen losgehen. Neu gesetzte Pflanzen sind sehr frostempfindlich und könnten bei zu kalten Temperaturen kaputt gehen. Deswegen empfiehlt es sich bis zu den Eisheiligen Mitte Mai zu warten.
Die Vorbereitung:
Die Pflanze kann vorsichtig von ihrem Topf entfernt werden, dabei solltet Ihr versuchen, so wenig Wurzeln wie möglich zu beschädigen. Anschließend wird die Pflanze in einen Behälter mit Wasser gestellt, bis der Ballen vollgesaugt ist und sich keine Luftblasen mehr bilden. Durch das Baden im Wasser können die Pflanzen sich besser anwurzeln.
Der richtige Ort:
Manche Pflanzen mögen viel Sonne andere eher etwas weniger. Beobachtet die Stelle die Ihr bepflanzen wollt. Je nachdem wie lange die Sonne dort direkt scheint, wählt Ihr die passenden Pflanzen dafür aus.
Das Einpflanzen:
Wichtig ist, dass das Pflanzloch eine ausreichende Größe hat. Die Wurzeln müssen problemlos hineinpassen. Auch sollte drauf geachtet werden, dass alle Hohlräume ausgefüllt sind, da sich dort leicht Fäulnis und Schimmel einnistet. Die Erde sollte dabei nur leicht eingedrückt werden, damit die Erde rund um die Pflanze locker und durchlässig bleibt.
Das Gießen:
Zuerst solltet Ihr mit dem Finger fühlen, ob die Erde trocken ist. Abgestandenes, leicht erwärmtes Gießwasser mögen die Pflanzen besonders. Und am besten gießt Ihr die Pflanzen abends, dann kann weniger Wasser verdunsten.
Balkon dekorieren
Nun wird dekoriert! Das gibt dem Balkon den letzten Feinschliff und macht die Outdoor-Oase perfekt! Von Outdoor Teppichen, über verschiedene Textilien, wie Kissen und Decken, zu Lichterketten und Kerzen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.